Montageprofi für hochwertige Bauelemente - Jetzt bewerben, schnell und einfach!

Zu Besuch bei HELM: Jugendfeuerwehr Bad König

Am Samstag, den 01. Juni 2019, besuchte uns die Jugendfeuerwehr aus Bad König im Rahmen des Bundesjugendfeuerwehrtages auf unserem Gelände.

An diesem Tag hatten die Kinder und Jugendliche der Jugendfeuerwehr eine "24h-Schicht". Sie bekamen per Funk fingierte Vorfälle und Aufgaben gestellt. Diese sollten sie von Samstag, 10 Uhr, bis Sonntag, 10 Uhr, bearbeiten. So mussten unter Anderem eine Katze vom Baum geholt, ein verletzter Schwimmer aus dem See gerettet und ein Auto aus dem Graben geborgen werden.

Bei uns ging es dann - wie sollte es anders sein - um die möglichst schnelle Öffnung zweier Fenster aus dem Helm-Lagerbestand. Zunächst hatte die junge Truppe die Aufgabe, ein handelsübliches Fenster aus dem unteren Preissegment zu öffnen. Dies gelang relativ schnell nach ein paar beherzten Hammerschlägen und sogar (fast) ohne Einsatz eines Brecheisens.

Zum Vergleich dazu sollte danach unter den Augen der strengen Ausbilder ein Sicherheitsfenster der Premium-Marke GAYKO (SafeGA 5000) "aufgebrochen" werden. Trotz Anwendung roher Gewalt konnte das Sicherheitsfenster fast 30 Minuten den Einbruchversuchen der jungen Feuerwehrleute standhalten. Erst unter Einsatz von Brecheisen und schwerem Gerät durch die Ausbilder selbst, wurde das Fenster letztlich doch geöffnet.

Im Anschluss hieß es dann zur Belohnung nicht "Wasser marsch", sondern "Eis für alle". Das kam angesichts der hohen Temperaturen an diesem Tag sowohl bei den Ausbildern als auch bei den Kindern und Jugendlichen hervorragend an. Alles in allem also ein gelungener "Einsatz" bei Helm in Bad König.

Helm-Jugendfeuerwehr-slider
Helm-Jugendfeuerwehr-slider-
Helm-Jugendfeuerwehr-slider-
Helm-Jugendfeuerwehr-slider-
Helm-Jugendfeuerwehr-slider-
Helm-Jugendfeuerwehr-